2021
13.09
 

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG-Sucht)

Der diesjährige virtuelle Suchtkongress wird mit einem Schwerpunkt der Suchtforschung und -versorgung insbesondere auf die somatische und psychische Komorbidität von Suchterkrankungen eingehen und die damit verbundenen Konsequenzen für das Versorgungssystem diskutieren. Das Programm ist in Erstellung sowie Anmeldung und weiteres Infomaitonen unter: https://www.deutschersuchtkongress.de/

Plenarvorträge u.a.:

  • Prof. em. Wayne Hall,  "What have we learned so far from cannabis legalization in the Americas?", National Centre for Youth Substance Use Research, The University of Queensland, Australien
  • Prof. Lisa M. Najavits, "Finding Your Best Self: a new model for trauma and/or addiction", Director of Treatment Innovations, University of Massachusetts Medical School, USA
  • Prof. Richard Rosenthal, "US opioid crisis and lessons learned", Director of Addiction Psychiatry, Renaissance School of Medicine at Stony Brook University, USA